Wir beginnen wieder mit dem Training!

Die Landesregierung Schleswig-Holstein hat mit einer neuen Corona-Verordnung, die vom 4. Mai 2020 bis zum 17. Mai 2020 gilt, die Voraussetzungen für einen schrittweisen Wiedereinstieg in das Vereins-basierte Sporttreiben in Schleswig-Holstein geschaffen.

Die Trainer sind verpflichtet auf die Einhaltung der regulatorischen Vorschriften zu achten. Insbesondere sind das die sogenannten Leitplanken des DOSB. Ergänzend sind für uns noch die sportartspezifischen Übergangsregeln des Deutschen Karate Verbandes relevant.

Aufgrund der Anforderungen, die unbedingt einzuhalten sind, können wir noch nicht wieder mit allen Gruppen das Training beginnen. Wir haben in einer E-Mail informiert, wie und wann wir den Wiedereinstieg ins Training gestalten werden.

Solltest Du neu bei uns beginnen wollen, dann setzte Dich bitte zunächst telefonisch oder per E-Mail mit uns in Verbindung.