Bonsai Karate Allgemeines

Bonsai-Karate bei Rot-Schwarz-Kiel
für Kinder von 4 bis 6 Jahren

Bereits seit 8 Jahren gibt es bei uns das „Bonsai-Karate“ für Kinder ab vier Jahren.

Ein reines Erlernen von Karate-Techniken ist in dieser Gruppe nicht vorgesehen.
Vielmehr sollen die allgemeine Grundmotorik, Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer altersgerecht in vielen kleinen Einheiten gestärkt werden. Erste Karatetechniken, richtiges Verhalten im Dojo und sportlich faires „Kämpfen“ werden spielerisch vermittelt.
Kurze, altersgerechte Prüfungen geben den kleinen Karateka Selbstvertrauen und zeigen ihnen ihr Vorankommen an.

Unsere Bonsaigruppe wird selbstverständlich von fortgeschrittenen Karateka mit langjähriger Trainererfahrung geleitet. Grade das Training der Jüngsten erfordert ein hohes Maß an Sorgfalt und Erfahrung, sowie besonders gute Kenntnisse der zu vermittelnden Techniken.

Wie gestaltet sich das Training mit den Kleinsten?

Wir üben den Kampfschrei, das leise Anschleichen; wir spielen Fangen und machen Gymnastik. Wir balancieren, klettern, und probieren kleine Tricks zur Selbstverteidigung.
Laufspiele wechseln mit ruhigeren Einheiten, leise Übungen mit lauten.
Manchmal üben wir auch eine Karatetechnik wie die „Großen“ nebenan.

Bei kämpferischen Übungen passen wir auf Schwächere gut auf, zur Erinnerung daran verbeugen wir uns vor jeder Partnerform voreinander.

Wer gern noch an die Hand genommen werden möchte, findet bei unserem Trainerteam immer eine helfende Hand. Eltern dürfen natürlich beim Training zusehen.

Eine besondere Ausrüstung ist nicht erforderlich. Einfache Sportkleidung (gern lange Sport- oder Jogginghose), etwas zum Trinken und im Winter evtl. rutschfeste Socken oder Gymnastikschuhe reichen aus.

Informieren Sie sich hier über Trainingszeiten und Trainingsort des Bonsai-Karate

Unsere Bonsai-Karate Ansprechpartner geben Ihnen gerne Auskunft.